Beiträge aus September 2013

GĂ„STE in Leipzig

Hier noch ein paar Impressionen von der GĂ„STE in Leipzig. Von unitess dabei waren Dynamic Professional und SYS Systemfiltration (Vito).
Vielen Dank für die Bilder an Susann Gräser von der DEHOGA Thüringen.

Unitess Dynamic 3004 in GĂ„STE in Leipzig Unitess Dynamic 8564 in GĂ„STE in Leipzig Unitess Dynamic 8566 in GĂ„STE in Leipzig Unitess Dynamic 8701 in GĂ„STE in Leipzig Unitess Dynamic 8707 in GĂ„STE in Leipzig Unitess Dynamic 8833 in GĂ„STE in Leipzig Unitess SYS-Vito 8570 in GĂ„STE in Leipzig Unitess SYS-Vito 8828 in GĂ„STE in Leipzig

 

Planer zu Besuch bei Cool Compact

Cool Compact, Deutschlands größter Hersteller von Kühlgeräten, hatte zu einem vom Verband der Fachplaner als Bildungsveranstaltung zertifizierten zweitägigen Seminar eingeladen. Zahlreiche Planer nutzten die Gelegenheit, sich neben den Vorträgen auch über den Produktionsstandort zu informieren. „Wir haben in letzter Zeit einiges ins Werk investiert und unsere Produktionsabäufe optimiert“ erklärt Andreas Lindauer, Geschäftsführer Vertrieb/Marketing bei Cool Compact.
Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens Cool Compact durch Markus Sidler (geschäftsführender Gesellschafter von Cool Compact) ging es direkt weiter mit den planungsspezifischen Fachthemen.
Zunächst erläuterte Dipl-Ing. Volker Siede vom HKI den aktuellen Stand bei der energetischen Bewertung von gewerblichen Kühlgeräten. Er erklärte die entsprechenden Normen und gab auch einen Ausblick auf die Entwicklung in den nächsten Jahren.
Im Anschluss gab Hygiene-Expertin Sabine Rose MĂĽck den Teilnehmern einen Ăśberblick ĂĽber die wichtigsten Hygieneaspekte in einer professionellen KĂĽche. Frau MĂĽck stellte auch eine Studie vor, in der sie KĂĽhltische unterschiedlicher Hersteller in Bezug auf Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene untersucht hatte.
Beim letzten Referent des ersten Tages, Dipl.-Ing. Thorsten Lerch von der Kälte-Fachschule in Maintal, standen Informationen über Kältemittel im Vordergrund. Er erläuterte die Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten bis hin zum heutigen Stand und wagte auch Prognosen in die Zukunft.
Auch während der Seminarpausen wurde „genetzwerkt“ und über die Seminarinhalte diskutiert.

Nach einer Besichtigung der Burg Hohenzollern gab es am Abend in geselliger Runde ein Rittermahl in rustikalem Ambiente, bei dem alle Teilnehmer zum Ritter geschlagen wurden.

Am zweiten Tag überzeugten sich die Planer bei einem Rundgang durch die Fertigungshalle von der hohen Qualität, die durch Cool Compact produziert wird. Markus Sidler, Andreas Lindauer und Peter Göbel (Technischer Leiter) erklärten dabei den drei zugeteilten Besuchergruppen wichtige fertigungsrelevante Details. Neben den modernen Maschinen zur Edelstahlverarbeitung waren die Teilnehmer insbesondere von den Test- und Prüfverfahren begeistert. „Uns war es wichtig, unser Bekenntnis zum Fertigungsstandort Deutschland zu geben und dies auch entsprechend den Teilnehmern darzustellen“ resümiert Andreas Lindauer.

Cool-Compact Planer 1 in Planer zu Besuch bei Cool Compact Cool-Compact Planer 2 in Planer zu Besuch bei Cool Compact Cool-Compact Planer 3 in Planer zu Besuch bei Cool Compact Cool-Compact Planer 4 in Planer zu Besuch bei Cool Compact Cool-Compact Planer 5 in Planer zu Besuch bei Cool Compact Cool-Compact Planer 6 in Planer zu Besuch bei Cool Compact

 

GRANULDISK eröffnet neuen Showroom und Training Center in München

GRANULDISK feierte am 10.9.2013 mit über 60 Gästen die Eröffnung des neuen Showrooms und Trainingscenters direkt am Münchener Flughafen. Zur feierlichen Präsentation kamen Fachleute der Branche aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Tschechien. Auf knapp 300 Quadratmetern macht GRANULDISK ab sofort das Konzept „Kein Vorspülen“ für Fachhändler, Küchenplaner und Gastronomen in Zentraleuropa erlebbar.

Zu Beginn der Veranstaltung gab Martin Rahmann, Präsident FCSI EMEA, in einem mitreißenden Vortrag Einblicke in aktuelle Trends der Branche und machte deutlich, welchen großen Stellenwert Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Küchenbetrieb von heute haben.

Anschließend berichtete Ralf Rößner, Caterer bei Menüservice Illertal, aus der täglichen Praxis – von der Ideenfindung über die Planung bis zur Wahl innovativer Küchentechnik der Küche des Menüservice Illertal, die dieses Jahr in Altenstadt (Bayern) eröffnet wurde.

„Die Räumlichkeiten der neuen Niederlassung ermöglichen es uns, die GRANULDISK Philosophie ‚Sehen heißt Verstehen’ mit Leben zu füllen. In dem neuen Showroom und Training Center für Zentraleuropa steht den Kunden das gesamte Maschinenportfolio zur Verfügung. Neben unseren „live wash“ Veranstaltungen finden hier auch Verkaufs- und Kundendienstschulungen statt“, sagt Hannes Braun, Leiter der Niederlassung, im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten.

GRANULDISK Topf- und Behälterspülmaschinen sind eine schwedische Innovation und bereits seit über 20 Jahren im internationalen Markt tätig. GRANULDISK nutzt die Kraft der Kombination von Granulat und Wasser um Schwarzgeschirr mechanisch zu reinigen. Dieses Gemisch spült das Spülgut bei hohen Temperaturen hygienisch rein und benötigt dafür wesentlich weniger Wasser, Energie und Chemie als traditionelle Topfspülen. Eine intelligente, nachhaltige und wirtschaftliche Lösung, die dem Vorspülen endlich ein Ende macht.

1309 Granuldisk Opening 1 300x200 in GRANULDISK eröffnet neuen  Showroom und Training Center in München1309 Granuldisk Opening 2 300x200 in GRANULDISK eröffnet neuen  Showroom und Training Center in München